Miniaturgärten unter Wasser

Beim Aquascaping werden Landschaften fantasievoll in Szene gesetzt

Ursprünglich stammt der Trend aus Japan. Aquascaping leitet sich vom englischen Begriff „landscape“ ab und beschreibt die Technik, faszinierende Unterwasserlandschaften anzulegen – Vorbilder sind häufig Naturlandschaften über dem Wasser. Die liebevolle Gestaltung der Unterwassergärten hat in den letzten Jahren immer mehr Anhänger unter den Aquarianern gefunden. Die fantasievollen Miniaturgärten sind aber nicht nur schön anzusehen, sondern bieten auch Tieren einen idealen Lebensraum.

Miniaturgärten unter Wasser weiterlesen